Weil’s so schön war. Boy, oh Boy

Ja, weil’s so nett war. Die Mädels mit ihren Jungs von der Band im Amphitheater in Hanau. Ihr vorletzter Auftritt bei der Tournee bevor sie zu Hause in Hamburg das Abschlusskonzert geben. Und weil sie uns mit Drive Darling so nett verabschiedet haben.

Und was wäre Boy ohne dieses Lied? Es ist und bleibt mein Liebstes von der ersten CD. Ihr wisst schon, alle diese kleinen Nummern. Wieviele waren es? 5? 9? Seven little numbers *träller*

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Tumblr0Share on LinkedIn0Pin on Pinterest0Email this to someone

Vielleicht gefällt Dir ja auch diese Geschichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *