Pause von der Pause

IMG_0172

Silvester im Bayrischen WaldIrgendwie habe ich eine Pause gebraucht, eine längere.  Sechs Monate hat sie gedauert, jetzt mache ich Pause von der Pause.

Viel ist passiert seither. Einige Ausflüge nach Österreich, Silvester im Bayrischen Wald, eine Tour durch das Baltikum. In jedem Fall gäbe es viele Geschichten zu erzählen. Aber warum in die Vergangenheit schweifen. Es gibt da nämlich ein ein Projekt in der Zukunft: Eine neue Pause. Eine Pause vom Büro. Zehn Wochen lang. Damit beschäftige ich mich gerade. Wo soll ich hin mit mir? Kommt jemand mit? Wieviel soll ich planen und wieviel spontan machen? Asien? Containerschiff? Südamerika? Afrika? Ich wollte ja eigentlich immer schon mal nach Myanmar. Was ich allerdings schon weiß: Es kommt nur ein Reiseziel in Frage, in dem das Wetter im November und Dezember besser ist als hier. Und langsam sollte ich mit den Vorbereitungen beginnen, oder? Impfungen, Visa, Wohnung untervermieten,… Für den Fall dass Ihr gute Reisetipps habt, immer her damit.

Und was das für ein Foto ist? Ein Foto von der Pause – mit Cs Mutter als Hauptdarstellerin.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Tumblr0Share on LinkedIn0Pin on Pinterest0Email this to someone

Vielleicht gefällt Dir ja auch diese Geschichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *