Fröhliche Weihnachten

Dieses Weihnachten ist irgendwie anders. Aufstehen am 23. Dezember – aus dem Fenster schauen. Dicke Schneeflocken tanzen und lassen aus der grauen Stadt eine weiße werden. Um 20 Uhr zeigt das Thermometer 7 Grad. Am 24. Dezember hat sich daran wenig geändert. Schnee? Nein! Aber das ist ja auch gar nicht so schlecht. Schließlich heißt der Fahrplan für die nächsten Tage: Berlin – Wien – Berlin – Amman – Bangkok. So fällt die Umstellung sicher leichter.

Wie unwirklich. In einer Woche ist das Jahr vorüber. Die Welt ist mal wieder nicht untergegangen und wir werden das in Bangkok gebührend feiern. Das neue Jahr beginnt dann in Chiang Mai, führt uns nach Hat Yai, nach Koh Sukon und Koh Ngai. Das ist sicher. Kann ein Jahr spannender beginnen?

Ich wünsche Euch allen wunderbare, ruhige, entspannte Weihnachtsfeiertage. Das nächste Mal dann aus dem Süden!

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on Tumblr0Share on LinkedIn0Pin on Pinterest0Email this to someone

Vielleicht gefällt Dir ja auch diese Geschichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.